LIONS CLUB Olsberg
LIONS CLUB Olsberg

Projekt "Klasse 2000"

Die Idee mit dem Adventskalender hat sich für viele ausgezahlt. Für die Teilnehmer und für die Kinder. Der Lionsclub Olsberg finanziert aus dem Erlös das Projekt "Klasse 2000" an den Grundschulen in Velmede, Bigge und Winterberg.

 

200 Grundschüler der ersten Klassen werden seit Februar für vier Jahre an dem Programm teilnehmen. Durch den Verkauf des Adventskalenders der Olsberger Lions im vergangenen Jahr ist es dem Club möglich, die Kosten von 7.500 Euro für die Schüler zu übernehmen. Zusätzlich beteiligt sich die Centrotec AG aus Brilon mit weiteren 1.000 Euro an dem Projekt.

 

"Klasse 2000" ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Es begleitet Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse um ihre Gesundheits- und Lebenskompetenzen frühzeitig und kontinuierlich zu stärken. Dabei setzt es auf die Zusammenarbeit von Lehrkräften und externen Klasse 2000 Gesundheitsförderern.

 

Anfang Februar wurde das Programm in der St. Martin Grundschule in Bigge den Eltern vorgestellt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
& Copy Lionsclub Olsberg